1. Zum Inhalt
  2. Zum Hauptmenü
Inhalt

12.10.2020

Hans Widmann als Präsident bestätigt

 
Bei seiner konstituierenden Sitzung bestätigte der neue Vorstand der Lebenshilfe Hans Widmann in seiner Eigenschaft als Präsident und wählte Armin Reinstadler zum neuen Vizepräsidenten.
Der neue Vorstand der Lebenshilfe, der bis April 2023 im Amt bleiben wird, ist ab sofort aus folgenden Personen zusammengesetzt: Hans Widmann (Präsident), Armin Reinstadler (Vizepräsident), Roland Schroffenegger (Kassier), Josef Gottardi, Veronika Pfeifer (alle gewählt), Jochen Tutzer (Präsident der Selbstvertretungsgruppe People First), Rosa Hofer, Josef Mahlknecht, Meinhard Oberhauser, Theresia Rottensteiner, Claudia Thayer, Andreas Tschurtschenthaler (Präsident/inn/en der Bezirke) und Kurt Wiedenhofer (kooptiert).
Das neu zusammengesetzte Gremium brachte nach der Wahl des Präsidenten, des Vizepräsidenten und des Kassiers seine Sorge angesichts möglicher Entwicklungen im Zusammenhang der Covid-19-Situation zum Ausdruck und betonte, dass eine neuerliche Schließung der Wohn- und Arbeitseinrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigung deren Eltern in eine untragbare Lage versetzen würde. Die gegenwärtige Zeit, so waren sich die neuen Vorstandsmitglieder einig, gibt zwar Anlass zu Beunruhigung, doch die kommenden drei Jahre seien voller Optimismus und mit Tatendrang anzugehen.

 

  zurück