1. Zum Inhalt
  2. Zum Hauptmenü
Inhalt

okay – Büro für Leichte Sprache


Sprache ist ein wichtiger Schlüssel zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.
Für Menschen mit Lernschwierigkeiten sind viele Texte jedoch zu schwierig formuliert.
Leichte Sprache kann hier helfen. Werden Texte aus der Standardsprache in Leichte Sprache übersetzt, können Menschen mit Lernschwierigkeiten sie verstehen.

Leichte Sprache ist eine vereinfachte Schriftsprache mit kurzen Sätzen, einfachen Worten und eingefügten Erklärungen. Texte in Leichter Sprache sind in einer übersichtlichen Form, mit großer Schrift und genügend Zeilenabstand gestaltet.
Leichte Sprache dient dem Abbau von Barrieren und ermöglicht Menschen den selbständigen Zugang zu Informationen. Menschen können sich ohne fremde Hilfe informieren, wichtige Fakten verstehen und sich Meinungen bilden.
Leichte Sprache unterstützt damit die Selbstbestimmung.

Viele Menschen profitieren von Texten in Leichter Sprache:
- Menschen mit Lernschwierigkeiten
- Menschen mit weniger Wortschatz
- Menschen, die eine Sprache neu lernen
- Menschen, die aufgrund einer Krankheit ihre Sprache verlieren

Die Selbstvertretungsgruppe People First und die Lebenshilfe sensibilisieren seit vielen Jahren für das Thema Leichte Sprache und haben Texte in Leichter Sprache publiziert. Um dem Thema noch mehr Gewicht und Kontinuität zu verleihen, hat die Lebenshilfe nun ein Büro für Leichte Sprache eingerichtet. Das Büro heißt okay. Okay, um zu bestätigen: Ja, jetzt verstehe ich den Text!

Die Mitarbeiter/innen des Büros übersetzen die Texte nach standardisierten Regeln. Die Regeln umfassen die Wort-, Satz- und Textebene sowie die formale Gestaltung.
okay arbeitet nach den Regeln von Inclusion Europe, des Netzwerks Leichte Sprache und der Forschungsstelle Leichte Sprache der Universität Hildesheim.
Die übersetzten Texte werden von Prüfleser/inne/n auf ihre Verständlichkeit hin geprüft. Als Prüfleser/innen sind Menschen mit Lernschwierigkeiten tätig. Ihre Anmerkungen und Korrekturen arbeiten die Mitarbeiter/innen von okay abschließend in die Texte ein. Jeder Text in Leichter Sprache ist mit dem Logo von Inclusion Europe gekennzeichnet.

okay übersetzt Texte sowohl intern für die Dienste und Einrichtungen der Lebenshilfe als auch für externe Auftraggeber/innen.

Helga Mock
mock@lebenshilfe.it
Ulrike Federspiel
federspiel@lebenshilfe.it
39100 Bozen
Schlachthofstraße 30
Tel: 340 8618694