1. Zum Inhalt
  2. Zum Hauptmenü
Inhalt

Diese Termine dürfen Sie nicht verpassen

Wohngedanken im Kopf - Südtiroler Inklusionsgespräche 2020
Mut machen zum selbstbestimmten Wohnen und Leben

COVID19-Eindämmung

Wir arbeiten soweit als möglich von zu Hause aus um, unseren Beitrag zur Eindämmung des CoronaVirus zu leisten.
Sie erreichen unsere Mitarbeiter/innen der Zentrale in Bozen zu den gewohnten Bürozeiten unter den jeweils direkten Telefonnummern der Lebenshilfe, die Sie HIER finden oder Sie schreiben uns eine E-Mail.

 

Nachrichten

Aufgrund der Covid-19 Krise hat die Lebenshilfe alle Trainingsangebote und Wettbewerbe im Bereich Sport eingestellt. Auch im Freizeitbereich werden keine Initiativen unternommen.
Mit dieser Mitteilung wollen wir alle interessierten Personen informieren, welche Auswirkungen die COVID19-Krise auf die Lebenshilfe hat.
Die Unternehmen Schenk und Kuppelwieser (Vinschgau), Gerhò (Bozen) und Chiericato Oscar SAS & CO (Bruneck) haben Mundschutzmasken für die Einrichtungen der Lebenshilfe gespendet.
Die Lebenshilfe bietet ab sofort eine Telefonberatung für Menschen mit Beeinträchtigung zum Thema Coronavirus an.