1. Zum Inhalt
  2. Zum Hauptmenü
Inhalt

22.01.2018

Ethical Banking: Förderkredite für Menschen mit Beeinträchtigung

 
Zwischen den Raiffeisenkassen Südtirols und der Lebenshilfe besteht eine Partnerschaft im Geschäftsfeld Ethical Banking, die Menschen mit Beeinträchtigung zugutekommen soll.
Jene der insgesamt sechs Ethical-Banking-Linien, auf der die Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe erfolgt, nennt sich „Weniger Handicap“. Menschen mit Beeinträchtigung oder deren Angehörige, die einen günstigen Kredit benötigen, können sich melden bei Dietmar Dissertori, 0471 062525, dissertori@lebenshilfe.it
 

  zurück