1. Zum Inhalt
  2. Zum Hauptmenü
Inhalt

Beratungsstelle für Unterstützte Kommunikation



Sexualpädagogische Beratung
39042 Brixen
Plosestraße 42
Tel: 342 6825462
uk@lebenshilfe.it
Susanne Leimstädtner

Download Informationsfolder



Die Beratungsstelle für Unterstützte Kommunikation ist eine gemeinsame Initiative des Vereins „Trotzdem reden“ und der Lebenshilfe. An diese Stelle können sich (Angehörige von) Menschen wenden, die nicht oder kaum verständlich zu sprechen in der Lage und deshalb auf besondere Kommunikationsmöglichkeiten angewiesen sind. Zu diesen gehören Menschen mit kognitiver, körperlicher, sensorischer oder mehrfacher Beeinträchtigung sowie Menschen, die sich in der Folge eines Unfalls oder einer Erkrankung lautsprachlich nicht mehr ausreichend mitteilen können. Die Beratungsstelle will praktische Anregungen geben und professionell begleiten. Dabei werden, ausgehend von den aktuellen Fähigkeiten, körpereigene Kommunikationsformen unterstützt sowie Hilfestellungen bei der Auswahl, der Ansteuerung und der Handhabung nicht-elektronischer wie elektronischer Kommunikationshilfen gegeben.

Mit freundlicher Unterstützung und in Kooperation mit